Standesamtliche Hochzeit in der Basilika im Loisium, Langenlois

Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten im Loisium zu heiraten: die Weingärten, das 10er Haus und die Basilika.
Diese Hochzeit entschied sich für das gewaltige Gewölbe der Basilika. Unterirdisch und sehr stimmungsvoll gelegen, wurde im kleinen Kreis geheiratet. Auch die Paarserie entstand in Teilen der Weinerlebniswelt, ein Rundgang der 1,5 km Kellerlabyrinth umfasst. Nach der Trauung ging es wieder hoch zum Loisium wo die Agape und die abendliche Feier statt fand.

Das Brautpaar wollte auf keinen Fall klassische Fotos von ihrer Hochzeit. Ich kannte die Beiden von einer Hochzeit in Linz, dort waren sie Gäste, sie konnten also in Ruhe beobachten wie ich arbeite.
Braut: Uns war sofort klar, wenn wir heiraten, dann nur mit Dir als Fotografin. Es sind nicht nur Dein Blick für die Stimmung und die Individualität einer Hochzeit, sondern auch die unaufdringliche Art wie Du während der Feierlichkeiten agierst. Als wir vor der Hochzeit gemeinsam die Basilika besichtigten war unsere Sorge, es sei dort zu dunkel, sofort verflogen – durch Deine entspannte Art und Deine jahrelange Erfahrung mit extremen Situationen haben wir uns sicher gefühlt. Wir sind glücklich mit unseren Fotos und mit unserer Wahl mit Dir als unsere Hochzeitsfotografin."

Hochzeitsreportage
Kunde: Privat
Location: Loisium Langenlois
April 2015

Scroll To Top